Point Fighting

Home > Angebot > Kickboxing > Point Fighting
Ideal auch für Frauen und Jugendliche



Beim Point Fighting Kickboxen dürfen die Hand- und Fusstechniken nur im Punkte-Stoppsystem ausgeführt werden. K.O.-Schläge sind nicht erlaubt.

Bei Wettkämpfen wird nach jedem Treffer das Kampfgeschehen unterbrochen und die Wertung bekanntgegeben (vergleichbar mit dem Fechten). Das Tragen von Schutzaus- rüstung (Handschuhe, Fuß- und Schienbein- schutz, Kopfschutz, Tiefschutz, Brustschutz bei Frauen und ein Gebissschutz) ist Pflicht.

Dieser Sport ist vor allem auch für Frauen und Jugendliche geeignet, da die Verletzungs- gefahr gering ist und das technische Niveau wie auch die Schnellkraft zum Sieg entscheidend sind!